Auto9

Das neue Projekt ist gestartet, welches ich euch nicht vorenthalten wollte. Die Auto9 aus dem Film Robocop. Die Waffe an sich ist sehr schön gemacht. Ich freue mich sehr auf das neue Modell und es zu bearbeiten. Allerdings habe ich da mal wieder ein Problem … die Größe bzw. die Druckfläche ist bei meinem Drucker leider sehr klein.

In diesem Video zerlege ich das Modell in zwei Parts.

Der Vorteil der Waffe ist, sie ist einfach schwarz. Heißt, ich kann alle Teile erstmal zusammenbauen, und dann einfach Lackieren. Perfekt 😁 Diesmal wird der Used-Effekt nicht so stark werden. Leicht, aber nicht übertrieben heftig.

In diesem Video zeige ich euch das Problem mit dem Versatz? Woher oder was diesen Versatz auslöst, weiß ich leider nicht 🙁 Es ist nur sehr ärgerlich …

So die Teile wurden nun nach und nach gedruckt und konnten somit schon mal grob bearbeitet werden.

Die beiden Teile haben gerade so auf meine Platte gepasst. Ich brauch echt einen größeren Drucker.

Im Video bearbeite ich schon einige der gedruckten Modellteile.