Grundsätzlich kann ich sagen, das der neue Drucker gut, bis sehr gut ist. Zwar gibt es noch Probleme mit dem Druck selbst, dieser klebt oftmals zu fest auf dem Glas. Daran arbeite ich. Wie man bei dem Case Druck sieht, gibt es recht viele Verformungen am Gehäuse. Diese gilt es auszubessern. Ich selbst bin mit dem ersten Prototypen zufrieden, aber ich will mehr. Ich will es schaffen, dass es besser wird. Auch wegen weiteren Ideen zum Thema 3D Druck. Es ist doch recht anstrengend und Zeit intensiv… Manchmal quält dann einen die Ungeduld. Aber ich denke, langsam und versuchen die Fehler nach und nach zu verbessern ist wohl der beste Weg!