Das Grundmodell ist fertig, leider noch einige „Fehler“ bezüglich des Drucks. Es sieht noch bisschen unsauber und nicht gut aus, daran wird gearbeitet. Dennoch werde ich testweise dieses Case nutzen. Die Rückseite wird noch gedruckt und dann um die P400 herum gebaut.

Das ganze hat bis ca.3 Std. in Anspruch genommen. Ich nutze den MARV Canon 3D Drucker. Dieser ist weitaus besser als mein alter Geeetech Drucker. Das Ding kam direkt aus der Hölle.